Herzlich willkommen!

Liebe Patientinnen und Patienten, 

die Omikron-Variante des Coronavirus ist hochansteckend. Auch wenn viele Verläufe mild sind, sollten Sie versuchen, eine Infektion zu vermeiden. Impfungen, insbesondere auch die Boosterimpfung, helfen das Ansteckungsrisiko und das Risiko für eine Krankenhauseinweisung zu verringern. Besonders schützen FFP2-Masken vor einer Ansteckung, bitte kommen Sie nur mit FFP2-Maske in unsere Praxis. Manche Gespräche können vielleicht per Video-Sprechstunde geführt werden, so dass Sie Wartezeiten in der Praxis vermeiden. Sie können uns entlasten, indem Sie Ihre Fragen, Terminwünsche oder Anliegen per Email an uns richten. Wir antworten meist innerhalb von wenigen Stunden, bitte schauen Sie auch in den Spam-Ordner. 

Für den Fall, dass Sie einen positiven Coronatest erhalten haben, finden Sie alle relevanten Information zur Quarantäne auf der Webseite des Kreises Gütersloh. Bei weitergehenden Fragen oder zunehmenden Symptomen können Sie sich natürlich gerne an uns wenden. 

Wir impfen immer Donnerstags abends und vergeben die Termine nur noch kurzfristig für die gleiche oder folgende Woche. Bei der Drittimpfungen ist wichtig, dass die letzte Impfung mehr als 3 Monate zurückliegt. Nach Johnson & Johnson kann und sollte die Auffrischung schon nach 4 Wochen erfolgen. Viertimpfungen bieten wir entsprechend der STIKO-Empfehlungen aktuell nur für über 70jährige und stark immunsupprimierte Patienten (z.B. Rheumapatienten unter Therapie) nach 3 Monaten, sowie für medizinisches Personal 6 Monate nach der Drittimpfung an. Bei den Impfungen unterstützt uns die Ärztin Tanja Waga-Dieckhoff.

Bitte beachten Sie! Unsere Mitarbeiterinnen können aktuell die sehr hohe Anzahl an Telefonanrufen nicht bewältigen, so dass kranke Patienten uns nicht erreichen. Darum nutzen Sie für Ihre Anliegen unsere Email oder für Rezeptbestellungen die Telefonnummer 05246 - 829 14 15.

Impfung mit mRNA-Impfstoff von BioNTech

Lesen Sie bitte das Aufklärungsblatt und bringen Sie zum Impftermin bitte Ihre Versicherungskarte, den Impfausweis und bei der Erstimpfung die Einwilligungserklärung mit. Informationen zu diesen Formularen in leichter oder fremder Sprache finden Sie beim RKI und bei den häufig gestellten Fragen.

Videosprechstunde

Zeitsparend und unkompliziert können Sie bei uns eine Videosprechstunde vereinbaren. Dafür bekommen Sie per Email oder SMS eine PIN zugesendet, mit der Sie die Sprechstunde bei Viomedi zum vereinbarten Termin mit Ihrem Smartphone oder Computer starten können.

Sprechzeiten

Vormittags
Mo - Fr

8 - 12 Uhr

Infektsprechstunde nach telefonischer Anmeldung bis 12 Uhr
Mo - Fr

12 - 13 Uhr

Nachmittags
Mo + Di + Do

17 - 19 Uhr



Rezepte und Telefon

Rezepte können ausschließlich nach Bestellung per Telefon (05246 - 829 14 15), per Email oder über das Kontaktformular zu folgenden Zeiten abgeholt werden:   

Mo - Fr

8:00 - 12:00 Uhr

Mo + Di + Do

16:30 - 19:00 Uhr

Zu diesen Zeiten sind wir telefonisch unter der Nummer 05246 - 829 14 10 auch persönlich für Sie erreichbar. Besonders viele Anrufe erhalten wir zwischen 8 und 10 Uhr. Daher können Sie alternativ auch per Email oder über das Kontaktformular um einen Rückruf bitten.

Dr. med. Verena Folkers

Fachärztin für Innere Medizin
Diabetologie
Palliativmedizin

Christian Dieckhoff

Facharzt für Allgemeinmedizin
Palliativmedizin
Gelbfieber-Impfstelle
Reisemedizinische Gesundheitsberatung

Kontakt

05246 - 829 14 10
    Rezepte vorbestellen
05246 - 829 14 15
info@hausarzt-suerenheide.de
05246 - 829 14 11
Hausarztpraxis Sürenheide
Thaddäusstraße 80
33415 Verl